ICH HABE DIE WI'MO BESUCHT UND HEUTE ...

"...arbeite ich als Designerin.
Nach der Matura habe ich den Bachelor of Art in Wien erworben, danach den Master of Design in London.  Jetzt arbeite ich als Design Assistant Womenswear bei All Saints. Die Schule hat mir v.a. im praktischen Bereich (Schnittzeichen, Schneidern etc.) sehr geholfen, denn diese Fertigkeiten holt man während des Studiums sehr schwer nach."
Lisa Pek, M.A. 

"...arbeite ich als Design Assistant.
 Ich fange in 2 Wochen bei Mulberry an, vorher war ich bei Vivienne Westwood. Meine Laufbahn habe ich bei der Firma Rettl begonnen. In meiner Zeit an der WI'MO konnte ich ein Fundament bauen, um den großen Schritt in die Fashion-Industrie zu wagen. Am besten finde ich das Gesamtpaket: technisches Verständnis, kreative Gestaltung bis zur praktischen Umsetzung."
Barbara Russ

"...bin ich Textilgestalterin.
Mein schulischer Background war das Sprungbrett dazu, meinen Platz in der Arbeitswelt zu finden. Es ist ein genia-les Gefühl, das erlernte Wissen im Beruf umzusetzen und von
"Design andrea-m" die Chance bekommen zu haben, Stücke mit Liebe zum Detail von Hand zu fertigen."
Melanie Kurnig

"...bin ich CEO, Head of Design & Salesmanager.
Als sehr kreativer, neugieriger und interessierter Mensch bot mir die WI‘MO die Freiheit, meine Stärken zu entwickeln. Die Schulzeit war für mich die wesentliche Basis, meinen eigenen Avant-Garde Fashion Store in Wien zu
eröffnen."
Stefanie Hofer

"...bin ich Requisiteurin & Bühnentechnikerin.
Mir hat die Schule sehr viel für meine berufliche Laufbahn gebracht. Mein Wissen über Stoffe, Farben, Formen und Schnitte habe ich immer wieder benutzen können. Und es stehen einem sehr viele Türen offen. Mich hat es zum Theater verschlagen. Ich habe beim Kostüm angefangen und jetzt arbeite ich abwechselnd in 2 Abteilungen: Requisite und Bühnentechnik."
Mag. Yvonne Schrittesser