Anmeldeformalitäten der WI’MO Klagenfurt

Die Anmeldung für das Schuljahr 2018/19 erfolgt mit der Schulnachricht (Semesterzeugnis der 8. Schulstufe). Ihre Tochter/Ihr Sohn wird vorläufig aufgenommen. Unter der Voraussetzung, dass die Aufnahmekriterien mit dem Jahreszeugnis erfüllt sind, wird Ihnen ein fixer Schulplatz zugewiesen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Anmeldung an der Erstschule  bindend ist und ein Schulwechsel nur über den Landesschulrat für Kärnten möglich ist.

Anmeldefrist

Freitag, 09. Februar 2018 bis Montag, 12. März 2018

 

Zu übermitteln sind:

  1. Anmeldebogen (ausgefüllt und unterschrieben)
  2. Original Schulnachricht der 8. Schulstufe (diese wird auf der Rückseite mit dem Datum und Schulstempel der WI’MO Klagenfurt versehen).

Im Anmeldeformular ist unbedingt die Zweit- und Drittwunschschule bekannt zu geben. Die Anmeldung an der Erstwunschschule ist, wie bereits erwähnt, verbindlich.

Aufnahmebedingungen

Für die Aufnahme in alle Schultypen der WIMO ist grundsätzlich ein positives Jahreszeugnis aus der AHS oder der NMS notwendig. Ausgenommen sind die Pflichtgegenstände Latein und Geometrisches Zeichnen sowie schulautonome Pflicht- und Schwerpunktgegenstände.

  • Einjährige Wirtschaftsfachschule (EF)
    Positives Zeugnis der AHS oder NMS.
  • Dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe (MW)
    Positives Zeugnis der AHS oder NMS.
    NMS: In Deutsch, Englisch, Mathematik muss die Beurteilung „Vertiefend“ (V) sein. Ein „Befriedigend Grundlegend“ (G) in diesen drei Fächern reicht für die Aufnahme. Sonst Aufnahmeprüfung.
  • Fünfjährige Höhere Lehranstalten für Wirtschaft und Mode (HW, HM)
    Positives Zeugnis der AHS oder NMS.
    NMS:In Deutsch, Englisch, Mathematik muss die Beurteilung „Vertiefend“ (V) sein. Sonst Aufnahmeprüfung (Ausnahme: Beschluss der Klassenkonferenz bei nur einem mit „Befriedigend (G) beurteiltem Gegenstand).

Für weitere Auskünfte stehen die Direktion, BildungsberaterInnen und das WIMO Sekretariat gerne zur Verfügung. 

Aufnahmeprüfung

Tritt ein/e SchülerIn zu einer Aufnahmeprüfung an, sollte sie/er folgende Stoff- bzw. Themengebiete beherrschen:

Englisch

  • Grundkenntnisse der Grammatik (Stoff der 5. bis 8. Schulstufe)
  • Basiswortschatz
  • Leseverständniss
  • Allgemeines Wissen über englischsprachige Länder
  • Interaktion zu Themen wie z. B. Familie, Hobbys, Freizeit, …

Deutsch

  • Grundkenntnisse der Grammatik, der Rechtschreibung und der Aufsatzgattungen
    (Stoff der 5. bis 8. Schulstufe)
  • Basiswortschatz - Fremdwörter
  • Lese- und Textverständnis
  • Lesebiographie
  • Motivationsgespräch für die Aufnahme an die WI'MO

Mathematik

  • Verbindung der 4 Grundrechnungsarten - Vorrangregeln
  • Prozentrechnung
  • Schlussrechnung
  • Bruchrechnen
  • Lösen von Gleichungen
  • Umwandlung von Längen -, Flächen - und Zeitmaßen Berechnung an Rechtecken und Dreiecken
    (Umfang, Fläche, Pythagoräischer Lehrsatz)

Aufnahmetermine für Schuljahr 2018/2019

Sollte aufgrund des Jahreszeugnisses der 8. Schulstufe eine Aufnahmeprüfung notwendig sein, anbei die Aufnahmeprüfungstermine:

  • Dienstag, 03. Juli 2018 (schriftlich) 8:00 Mathematik | 09:30 Englisch | 11:00 Deutsch 
    • Aufgabenstellung kann strukturiert sein
    • Dauer 60 Minuten
  • Mittwoch, 04. Juli 2018 (mündlich)
    • entfällt bei positiver schriftlicher Prüfung
    • zwei voneinander unabhängige
    • Fragenmax. 15 Minuten 

Beurteilung: Laut Verordnung über die Leistungsbeurteilung mit den Stufen "Sehr gut" bis "Nicht genügend". In der HM oder HW bei "Nicht bestanden" Feststellung, ob Kandidat für die MW bestanden hat.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Tochter/ Ihr Sohn nur mit gültigem und aktuellem Lichtbildausweis sowohl zur schriftlichen als auch zur mündlichen Aufnahmeprüfung antreten darf.