Dritte lebende Fremdsprache - "Tourismusklasse"

Eine dritte lebende Fremdsprache erlernst du, wenn du dich für den Besuch der sogenannten "Tourismusklasse" entschieden hast.

Dieser Ausbildungszweig setzt auf eine erweiterte kompetenz- und praxisorientierte Ausbildung. Neben einer fundierten Allgemeinbildung wird der Schwerpunkt verstärkt auf den Fremdsprachenunterricht und auf ein Europäisches Auslandspraktikum über das EU-Projekt "Erasmus plus" gelegt.

Info - Dritte lebende Fremdsprache/ Tourismusklasse