WELCHE BERUFLICHEN MÖGLICHKEITEN ERÖFFNEN SICH FÜR DICH?

  • UNSELBSTSTÄNDIGE ERWERBSTÄTIGKEIT

MitarbeiterIn oder UnternehmerIn in Tätigkeitsfeldern in verschiedenen Zweigen

  • der Wirtschaft,
  • des Tourismus,
  • der Ernährung,
  • der Verwaltung auf mittlerer kaufmännischer und administrativer Ebene, z. B. GastgewerbeeinkäuferIn, Fachkraft für Küche und Service, Bürokaufmann/frau
  • SELBSTSTÄNDIGKEIT

Mit 12-wöchigen PraxisnachweisGastgewerbe.

Auf Grund der Liberalisierung der Gewerbeordnung ist Zugang zu fast allen Meisterprüfungen und Befähigungsnachweisprüfungen bei Erfüllung der allgemeinen Voraussetzungen zur Gewerbeausübung gegeben.

  • ZUGANG ZUR NÄCHSTEN AUSBILDUNGSSTUFE
  • Zugang zur Berufsreifeprüfung,
  • einem Aufbaulehrgang
  • einer Höheren Lehranstalt für Berufstätige
  • Zugang zum Fachhochschulstudium, wobei jedoch Zusatzprüfungen abzulegen sind, wenn es das Ausbildungsziel des betreffenden Studienganges erfordert.