• Gedenkfeier Loibl Nord mit Schülerinnen der WI'MO

Gedenkfeier Loibl Nord mit Schülerinnen der WI'MO

E I N L A D U N G

VABILO

INVITATION

INVITO

»Erinnern ist ein Lebensmittel, das nicht allen schmeckt. Aber gesund ist es, und es stärkt die Widerstandskräfte.«
Ludwig Laher
Österreichischer Schriftsteller

EINLADUNG

zur Internationalen Gedenkveranstaltung in Erinnerung an das Loibl KZ Nord auf der Kärntner Seite des Loibltunnels am ehemaligen Appellplatz.

Samstag, 9. Juni 2018

VABILO

na mednarodno spominsko proslavo v spomin na koncentracijsko taborišče Ljubelj sever na koroški strani ljubeljskega predora pri nekdanjem zbornem mestu.

Sobota, 9. junij 2018

>> Programm

>> Stimme der Jugend

>> Voice of the Youth

Auf Einladung des Mauthausen Komitees Kärnten/Koroška haben die Schulsprecherinnen Julia Gruber, 4 CHW, Mirjam Krobath, 3 AHM und die Juniorbotschafterin Meryem Amet, 3 CHW als „Stimme der Jugend“ an der Internationalen Gedenkveranstaltung in Erinnerung an das Loibl KZ Nord teilgenommen. Unsere Schülerinnen trugen Texte, die sie für die Ausstellung „Von Schönheit hell umflammt ist diese Erde“ im Jänner geschrieben hatten, in Anwesenheit vieler internationaler Delegationen vor. Fotos von der WI’MO Ausstellung veranschaulichten die Erinnerungsarbeit, die an unserer Schule stattfindet. Ludwig Popper, der die Stimme der ZeitzeugInnen gestaltete, appellierte an alle anwesenden Jugendlichen sich dafür einzusetzen, dass sich die Geschichte nicht wiederhole. Der Schriftsteller Ludwig Laher ermunterte dazu, das „Lebensmittel Erinnern“ dem Speiseplan nicht zu entziehen, denn „es stärkt die Widerstandskräfte“.

Zurück