Das Video "Phishing" hat gewonnen!

Das Video „Phishing“, das Gregor Jakobitsch, Benjamin Osinger und Simon Weisser im Zuge des MINF Projektes „7 hours safety“ erstellten, ist Gewinner des 17. Klagenfurter Gesundheitspreises zum Thema LEBE SICHER, BLEIB GESUND in der Kategorie „Medienkompetenz inklusive Mobbing – Prävention“.

Am 30. November 2017 fand im Klagenfurter Stadtsaal in einem würdigen Rahmen die Preisverleihung statt.

Wir sind sehr stolz auf diese hervorragende Leistung!

Das Preisgeld wird zweckgebunden verwendet:
die Minf-Schülernnen und – Schüler der 5. Jahrgänge werden noch im Dezember 2017 nach Wien fahren, um dort einen exklusiven Einblick in die Abteilung „Cyber Crime“ des Bundesministeriums für Inneres erhalten zu dürfen.

Phishing

Der Beitrag auf KT1.

Ab Montag, 4.Dezember 2017 ab ca. 12:00 wird der Beitrag auf www.kt1.at zu finden sein.

Zurück