„Sharing Experiences“ - Europatag an der WIMO Klagenfurt

An der WIMO fanden heute, am 9. Mai 2018 zwei Großveranstaltungen zum Europatag 2018 statt, die von unseren EU Junior Botschafterinnen Meryem Amet und Helena Osojnik sowie unserer Stv. Schulsprecherin Julia Gruber moderiert wurden. Als unser Ehrengast nahm Frau LSI Dr. Renate Kanovksy-Wintermann an der Veranstaltung teil. Als EU-Verantwortliche der Bildungsdirektion Kärnten zeigte sie sich in ihrem Statement sehr erfreut über das Engagement der WIMO SchülerInnen und LehrerInnen. Zu Beginn der Veranstaltung wurde per Skype Frau Nini Tsiklauri von den „Young European Collectives“ zugeschaltet, die den von ihr gelebten „European Spirit“ kommunizierte. Auch Frau Christina Huber, Absolventin der WIMO und ehemalige Schulsprecherin, berichtete begeistert von ihren Praktika und Erfahrungen im europäischen Raum und führte allen ZuhörerInnen die Vorteile der Europäischen Union für die Jugend vor Augen. Kristina Niemetz und Lena Ramsauer (4DHW) erläuterten in Englisch anhand ihrer Erzählungen und mit Videos das prämierte eTwinning Projekt und den Besuch der Preisträgerinnen bei ihren Partnern in Griechenland. Verena Krainer und ihre Kolleginnen sowie eine unserer französischen Austauschschülerinnen, die bereits ausgezeichnet Deutsch kann, erzählten von ihren Erfahrungen an der Partnerschule. Auch die 2BHW leistete mit ihrem „Avatars“ Projekt einen Beitrag und LSI Dr. Kanovsky-Wintermann erhielt ein von Modeschülerinnen designtes und gefertigtes EU-Badge. Abschließend präsentierten Nico Sprachmann und die Schülerinnen der 3CHW und 3DHW das Kunstprojekt „Triptychon Demokratie“. Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und an die Professorinnen Mag. Ilse Geson-Gombos (EU Botschafter), Mag. Gertraud Mitsche (eTwinning und Schüleraustausch mit Frankreich) und Mag. Laurence Schott (Kunstprojekt EU und Demokratie).
(Hermann Wilhelmer)

Video 1

Video 2

Zurück