Mode ist immer Ausdruck der wirtschaftlichen, kulturellen, politischen und emotionalen Befindlichkeiten unserer Gesellschaft. Modedesign ist ein kreativer Prozess der Kollektionsentwicklung, der mit der Idee beginnt und beim fertigen Modell aufhört. Wer sich in der Modebranche behaupten will, braucht nicht nur Kreativität, ein Gefühl für Farbe und Stil, sondern auch schnitttechnisches Wissen, Marketing und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Auch der professionelle Umgang mit verschiedenen Designprogrammen ist unerlässlich. Von unseren Schüler/innen erwarten wir Talent, Neugierde, Lust am Lernen und kreative Ausdauer.

Die Ausbildungsschwerpunkte

  • Modedesign und Grafik
  • Modemarketing & Visual Merchandising

an der WI`MO Klagenfurt beinhalten:

  • Designgrundlagen
  • Modegeschichte
  • Trendanalyse
  • Modegrafik mit CAD
  • Modellgestaltung mit CAD
  • Kollektionserstellung
  • Angewandte Farbenlehre und Farbkomposition
  • Modepräsentation und Vorführtechnik
  • Gestalten von Modeschauen
  • Organisieren und Veranstaltungen
  • Mode und Produktfotografie
  • Choreografie und Laufstegtraining

Die Höhere Lehranstalt für Mode dient dem Erwerb höherer allgemeiner und fachlicher Bildung, die zur Ausübung gehobener Berufe mit besonderer Ausrichtung auf die Mode und auf die Textilwirtschaft befähigt und zur Universitätsreife führt.

Europass Zeugniserläuterung (Deutsch und Englisch)

Info - Modedesign & Grafik (Deutsch)

Info - Modedesign & Grafik (Englisch)