Architektur und Mode: Projekt der 4AHM

Das Steinhaus des Architekten Günther Domenig war Inspirationsquelle für eine außergewöhnliche Kollektion des 4. Modejahrgangs.  Für das Stoffdesign wurden architektonische Elemente des Steinhauses am PC zu einem druckfertigen Muster rapportiert und auf BW Satin und Jersey aufgedruckt. In einem experimentellen Prozess entwickelten die SchülerInnen in Teamarbeit zwölf avantgardistische Modelle, die im Steinhaus filmisch von Herrn Konrad Weixelbraun in Szene gesetzt wurden. Auch das Styling der Frisuren und das Makeup wurde von unseren Schülerinnen nach eigenen Ideen gestaltet.

Für unser WIMO Foto Team bot die fantastische Kulisse des Steinhauses die beste Voraussetzung für großartige Modefotos, die auch Platz in der Vogue finden könnten. Das Video und einzelne Modelle werden bei der „Langen Nacht der Museen“ im MMKK zu sehen sein.

Herzliche Gratulation zu diesem gelungenen Projekt!

Projektleitung: Mag. Pamela Kircher
Design und experimentelle Werkstätte: OSR Dipl. Päd. Erika Schranz/ StR. FV Dipl. Päd. Maria Unterkofler

 

Zurück