Kochunterricht NEU

Neue Inhalte, neue Organisation, neue Methoden, neue Benotung

Nach diesen Grundsätzen wollen wir an der WIMO zumindest den 3. Jahrgang unterrichten.

Die Schüler wechseln zum Lehrer oder zur Lehrerin. Nach einem bestimmten System werden Vorspeisen, Suppen, Hauptspeisen, Dessert, Torten und Gebäck, Wein und Food pairing und Gästebetreuung unterrichtet. Die Schüler erhalten nicht mehr Noten – sondern Punkte und können in Eigeninitiative ihre Punkteanzahl erhöhen.

Wir versprechen uns davon eine bessere Vorbereitung auf das bevorstehende Praktikum und eine effizientere Vermittlung von Lehrstoff.

Das Allerwichtigste am Kochunterricht ist jedoch:

  • die Freude am Kochen
  • die Freude am guten Essen
  • und die Freude Gäste zu bewirten

Zurück