Was hat Goethe mit der Suppe zu tun?

Seit 1791 beschäftigte sich Johann Wolfgang von Goethe intensiv mit der Farbenlehre und veröffentlichte als Ergebnis im Jahre 1810 sein Buch „zur Farbenlehre.“

Was geschieht in der WIMO?

Die Lehrerinnen stellen im Kochunterricht den Farbkreis von Goethe mit Suppen nach. – Eine kreative Hommage an den großen Dichter.

Zurück