Workshop „Menschenrechte“

Am 2. Dezember besuchte uns Frau Theresa Kranabetter von der “youngCaritas” und arbeitete mit uns zum Thema Menschenrechte. Die Studentin der FH Feldkirchen brachte uns mit viel Elan die Wichtigkeit und Bedeutung der Menschenrechte näher und zeigte auch Diskussionsbereitschaft, die wir Schüler sehr zu schätzen wussten. Im Gespräch, z.B. über Frauenrechte, wurde die Einhaltung der Rechte auf kommunaler, wie auch auf staatlicher Ebene kritisch beleuchtet.
Alle WorkshopteilnehmerInnen haben einen guten Einblick in das Thema Menschenrechte erhalten und freuen sich sehr darüber, dieses erlangte Wissen nun am 10. Dezember, bei der Veranstaltung zum „internationalen Tag der Menschenrechte“, weitergeben zu können.

Johanna Laßnig  4 BHW

(ARGE Geschichte und Politische Bildung)  

Zurück