Erleben Sie intensive Sinneserfahrungen, lassen Sie sich dabei aber (nicht) täuschen!

In Kooperation mit der Künstlerin Ina Loitzl und Flüchtlingen des Asylwerberlehrganges an der WIMO entstand im Ausbildungsschwerpunkt Kulturtouristik der vierten Klasse eine Ausstellung, die mit allen Sinnen spielt.

Erleben Sie intensive Sinneserfahrungen, lassen Sie sich dabei aber (nicht) täuschen!

Eine Führung durch den Dunkelbereich dauert etwa eine Stunde und kann mit einer maximalen Gruppengröße von 8 Personen durchgeführt werden.

Schulklassen werden in Gruppen aufgeteilt. Wer nicht gerade im Dunkelraum ist, erhält eine Schulführung oder hat die Möglichkeit Spiele für Nichtsehende kennenzulernen, bei denen der Gehörsinn und der Tastsinn besonders gefragt sind.

Je nach Klassengröße dauert der Besuch 2-3 Stunden.

Termine nach Absprache.

Kontakt:     
+43 660 2131057       
oder   
magnes.brigitte@diewimo.at

Die Führung ist für Schulklassen kostenlos.

Zurück