Wien Exkursion ins „Technisches Museum“

 

Um 05:49 Uhr setzte sich der Zug Richtung Wien in Bewegung. In St. Veit a./d. Glan angekommen, hieß es aber bereits „Bitte warten!“. Es gab wegen eines Böschungsbrandes einen Feuerwehreinsatz, den es abzuwarten galt. Nach ungefähr 1,5 Stunden Wartezeit fuhren wir schließlich weiter, jedoch nur bis Treibach/ Althofen, denn dort mussten wir noch einmal 30 Minuten warten. Schließlich kamen wir mit einer Verspätung von mehr als zwei Stunden in Wien an. Leider versäumten wir deshalb unsere Führung im Technischen Museum und erkundeten das Technische Museum „auf eigene Faust“.

Trotz aller Anfangsschwierigkeiten verbrachten wir einen interessanten und lustigen Tag in Wien.

Zurück