Evaluation zur Verleihung des Titels „Botschafterschule des Europäischen Parlaments“ an die WIMO

Am 2. Mai 2018 fand eine zweieinhalbstündige Begehung der WIMO durch Frau Dr. Dorothea Steurer, LL.M (Verein Polis) statt. Die Wissenschafterin wurde bereits am Schulparkplatz von der Schülervertretung, der Projektleiterin Prof. Ilse Geson-Gombos, dem Direktor und zwei Schülerinnen im Europa-Rock begrüßt und erhielt den von der Modeschule designten EU-Button. Danach präsentierte unsere Schulsprecherin Anna Plaimer die Ausstellung am EU-Info-Point der Schule. Unsere eTwinning Gruppe mit Prof. Gertraud Mitsche begrüßte hier ebenfalls die Evaluatorin und berichtete über die eTwinning Erfolge und die Reise nach Griechenland zur Partnerschule. Danach konnte sich Frau Dr. Steurer in der Direktionskanzlei online die EU-Infos und Aktivitäten an der WIMO auf der Homepage, auf unserer WIMO Facebook-Seite sowie unsere Junior Botschafterinnen auf https://vimeo.com/259005193 (Passwort: EPAS2018) ansehen. Nächste Station des Rundgangs war die Modeschule, wo unsere beiden neuen Ausstausschülerinnen Emma und Sarah aus Frankreich willkommen geheißen wurden und ein kleines Geschenk erhielten. Anschließend präsentierten SchülerInnen und Frau Prof. Schott ihr Kunstprojekt zum Thema Demokratie. In der Bibliothek gab es ein kurzes Treffen mit unserem Erasmus plus Team (Prof. Birgit Potz und Prof. Günther Malle), danach wurde bei Kuchen und Kaffee unter Anwesenheit unseres EV Obmanns Mag. Klaus Schöffmann eingehend der Evaluationsbericht diskutiert. Damit wird gezeigt, dass die ganze Schulgemeinschaft hinter dem Europaprojekt und damit hinter dem Friedensprojekt Europa steht. Frau Steurer zeigte sich beeindruckt von der Buntheit und Vielfalt unserer Aktivitäten an der Schule und kündigte die Zertifizierung der WIMO durch BM Dr. Heinz Faßmann am 29. Juni 2018 in Wien an.

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg!

Vielen Dank an unsere engagierten SchülerInnen und LehrerInnen!!

Hermann Wilhelmer

Zurück