Vorprüfung zur Reifeprüfung an der WIMO Klagenfurt

Die Vorprüfung zur Reifeprüfung war dieses Jahr nicht nur ein kulinarischer Genuss sondern auch ein Gesellschaftliches Ereignis. Von Montag bis Samstag wurden 90 SchülerInnen in Küche und Service geprüft. Die Mädchen und Burschen mussten im Rahmen der Prüfung ein viergängiges erstklassiges Menü planen, kochen und servieren. Die bestandene Prüfung ersetzt die Lehrzeiten in den Berufen Koch und Kellner. Ferner ist sie Ersatz für die Unternehmerprüfung. An der WI’MO erhalten die Jugendlichen neben der wirtschaftlichen Bildung und Allgemeinbildung eine fundierte Ausbildung in gastronomischen Fächern und Ernährung.

Eingeladen waren die Eltern der Schüler, Gäste aus Kunst, Kultur, Kirche, Bildungseinrichtungen, Universität, NMS und Wirtschaftsbetriebe.

Gleichzeitig wurde das neu erschienene Kochbuch „Klagenfurt kocht“ der WIMO den Gästen präsentiert. Das Buch ist bereits im Handel erhältlich, es kostet 15 Euro. Die Rezepte erinnern, wie die Kärnten Werbung sagt: „an den Geschmack der Kindheit

Die offizielle Präsentation für die Klagenfurter Bevölkerung und Freunde der WI’MO wird am 23. Oktober an in der Schule stattfinden. Die Gäste können die Speisen des Buches vor Ort verkosten und  den Schülern beim Kochen über die Schultern schauen.

(Heidi Cas-Brunner)

Zurück