1BHW beim Theater- und Präsentationsworkshop

Am 15.5.2019 wurden Schüler/innen der WIMO zu einem Theater- und Präsentationsworkshop eingeladen. Zehn Schüler/innen der 1BHW nahmen gemeinsam mit Schüler/innen der Waldorfschule an diesem interessanten und bewegten Vormittag mit dem Schauspieler und Leiter des Theaters „Waltzwerk“, Markus Achatz, teil. Mit großer Begeisterung wurden zum Aufwärmen Übungen für den Körper und die Stimme durchgeführt. Durch das Spielen von Kurzszenen vor Publikum lernten die teilnehmenden Schüler/innen körperliche und stimmliche Präsenz zu zeigen, eine Kompetenz, die nicht erst bei der Präsentation der Diplomarbeit gefragt ist. Auch bei den Lesungen zum Literaturwettbewerb! Begleitet wurden die Schüler/innen von ihrem Klassenvorstand Gerda Ogris-Stumpf und  Unterrichtspraktikantin Merit Pemberger. Ein großes Dankeschön an Silvia Velik von der Waldorfschule, die als Dankeschön für die Einladung ihrer Schüler/innen zur Schreibwerkstatt im Rahmen des Literaturwettbewerbs der WIMO diese Gegeneinladung ausgesprochen hat. Der  Vormittag war nicht nur lehrreich, sondern hat auch viel Spaß gemacht.

Text & Fotos: Gerda Ogris-Stumpf

Zurück