Kreative Mode aus Müll

In den 5. Jahrgängen dreht sich alles um die Abschlussarbeiten. Magdalena König und Katharina Hochfellner befassten sich dabei mit dem Thema "Recycling von Plastik, Methoden zur Vermeidung von Plastik" und kreierten Modelle der besonderen Art - aus Plastiksackerln, Dosen-Verschlüssen und Plastikgranulat entstanden Kleidungsstücke mit ebenso passenden Accessoires.

Müll, der sich durchaus sehen lassen kann, wie wir finden. ;-)

Zurück