SCHÜLERVERTRETUNG

JUNGE IDEEN UMSETZEN

Impulse für die eigene Klasse Umgebung Schule

Als Interessensvertreter*innen aller Schüler*innen hat die Schülervertretung eine verantwortungsvolle Aufgabe im schulischen Alltag über. Gewählt wird die Schülervertretung innerhalb der ersten fünf Wochen des Unterrichtsjahres in einer gleichen, unmittelbaren, geheimen und persönlichen Wahl gemäß Schulunterrichtsgesetz § 59 von allen Schüler*innen, welche nicht nur Wahlrecht besitzen, sondern auch selbst kandidieren können.

Der Schulsprecher/die Schulsprecherin sowie die beiden Stellvertreter*innen – die stimmenstärksten Kandida*innen des ersten Wahlgangs (unter Außerachtlassung der Punktezahl des Schulsprechers) – sind Mitglieder des Schulgemeinschaftsausschusses (SGA), vertreten die Interessen der Schüler*innen und gestalten so das Schulleben aktiv mit.

Die Mitglieder des Schülervertretung im Schuljahr 2022/23

  • Schulsprecher: Olliver Rassi (3AHM)
  • Erste Stellvertreterin: Marie-Christin Mossegger (5AHW)
  • Zweite Stellvertreterin: Mariella Eizenberger (3BHW)
Ersatzmitglieder im Schulgemeinschaftsausschuss: Romy Angermann (4AHM) und Stefanie Napetschnig (3BHW)
Schülervertretung 2022 (59)
Die Schülervertretung der WI'MO 2022/23 mit Direktorin Michaela Graßler