SCHULGEMEIN SCHAFTSAUSSCHUSS

SCHULGEMEINSCHAFTSAUSSCHUSS

GEMEINSAM DIE SCHULE GESTALTEN

An einem Strang ziehen

Der Schulgemeinschaftsausschuss (SGA) ist ein gemäß Schulunterrichtsgesetz § 64 vorgesehenes Gremium zur Förderung und Festigung der Schulgemeinschaft, dem unter dem Vorsitz der Schulleiterin jeweils drei Vertreter*innen der Lehrpersonen, der Erziehungsberechtigten und der Schüler*innen angehören. Die Mitglieder des SGA unterliegen sowohl der Amtsverschwiegenheit als auch der Verantwortung für ihre Entscheidungen. Bei Abstimmungen gibt es keine Stimmenthaltung.

Der SGA entscheidet in einer Reihe schulautonomer Fragen, etwa über mehrtägige Schulveranstaltungen, die Hausordnung, die Durchführung von Elternsprechtagen, die Erlassung schulautonomer Lehrplanbestimmungen, Schulzeitregelungen und Kooperationen mit Schulen und außerschulischen Einrichtungen. Darüber hinaus berät der SGA u.a. in Fragen des Unterrichts, der Erziehung, der Planung von Schulveranstaltungen und der Wahl von Unterrichtsmitteln.

Die Mitglieder des SGA im Schuljahr 2022/23

Elternvertreter*innen

  • Jutta Kuchler
  • Michael Ressmann
  • Melanie Strutzmann

Schülervertreter*innen

  • Olliver Rassi (3AHM)
  • Marie-Christin Mossegger (5AHW)
  • Mariella Eizenberger (3BHW)

Lehrervertreter*innen

  • MMag. Kerstin Maierhofer
  • Bettina Sutterlüty BEd.
  • Mag. Stefan Greger